zum Inhalt

schmidt-recla

 

Publikationen: Rezensionen

1. M. Kettner (Hrsg.), Beratung als Zwang: Schwangerschaftsabbruch, genetische Aufklärung und die Grenzen kommunikativer Vernunft, in: MedR 1999, S. 148

2. mit Schumann, Eva: Bericht über den 32. Deutschen Rechtshistorikertag in Regensburg vom 20. bis 24. 9. 1998, in: ZRG-Germ. Abt. 116 (1999), S. 724-739

3. J.-M. Priester, Das Ende des Züchtigungsrechts. Eine historische, dogmatische und straftheoretische Untersuchung, in: ZRG-Germ. Abt. 119 (2002), S. 1053-1059

4. F. Hirschinger, Zur Ausmerzung freigegeben. Halle und die Landesheilanstalt Altscherbitz 1933 - 1945, in: ZRG-Germ. Abt. 119 (2002), S. 956-962

5. R. Merkel, Forschungsobjekt Embryo. Verfassungsrechtliche und ethische Grundlagen der Forschung an menschlichen embryonalen Stammzellen, in: MedR 2003, S. 342

6. J. F. Spittler, Gehirn, Tod und Menschenbild. Neuropsychiatrie, Neurophilosophie, Ethik und Metaphysik, in: MedR 2003, S. 542

7. M. Wilde, Die Zauberei- und Hexenprozesse in Kursachsen, in: ZRG-Germ. Abt. 120 (2003), S. 782-785

8. U. Riedel, Kind als Schaden. Die höchstrichterliche Rechtsprechung zur Arzthaftung für den Kindesunterhalt bei unerwünschter Geburt eines gesunden, kranken oder behinderten Kindes, in: MedR 2003, S. 68

9. W. Höfling (Hrsg.), Kommentar zum Transplantationsgesetz (TPG), in: GesR 2004, S. 303

10. H. Haßmann, Embryonenschutz im Spannungsfeld internationaler Menschenrechte, staatlicher Grundrechte und nationaler Regelungsmodelle zur Embryonenforschung, in: MedR 2004, S. 556

11. B. Schröder, Das Recht auf ein menschenwürdiges Sterben. Überlegungen zu Voraussetzungen und Grenzen der Sterbehilfe, in: MedR 2004, S. 581 f.

12. J. Taupitz, Rechtliche Regelung der Embryonenforschung im internationalen Vergleich, in: MedR 2004, S. 523

13. H. Steinführer, Die Leipziger Ratsbücher 1466-1500. Forschung und Edition, in: ZRG-Germ. Abt. 122 (2005), S. 578-582

14. W. Dannhorn, Römische Emphyteuse und deutsche Erbleihe. Ein Beitrag zur Entstehung der Wissenschaft vom deutschen Privatrecht, in: ZRG-Germ. Abt. 122 (2005), S. 719-723

15. T. Huonker, Diagnose: „moralisch defekt“. Sterilisation, Kastration und Rassenhygiene im Dienste der Schweizer Psychiatrie, in: ZRG-Germ. Abt. 122 (2005), S. 905 f.

16. U. Germann, Psychiatrie und Strafjustiz. Entstehung, Praxis und Ausdifferenzierung der forensischen Psychiatrie in der deutschsprachigen Schweiz 1850-1950, in: ZRG Germ. Abt. 123 (2006), S. 697-700

17. C. Müller, Verbrechensbekämpfung im Anstaltsstaat. Psychiatrie, Kriminologie und Strafrechtsreform in Deutschland 1871-1933, in: ZRG Germ. Abt. 123 (2006), S. 747-749

18. W. Niederlag u. a. (Hrsg.), Hochtechnologiemedizin im Spannungsfeld zwischen Ökonomie, Politik, Recht und Ethik. Health Academy 1/2005, in: MedR 2007, S. 327 f.

19. U. Schroth, K. A. Schneewind, T. Gutmann, B. Fateh-Moghadam (Hrsg.), Patientenautonomie am Beispiel der Lebendorganspende, in: MedR 2007, S. 417

20. F. Breyer, W. v. d. Daele, M. Engelhard, G. Gubernatis, H. Kliemt, C. Kopetzki, H. J. Schlitt, J. Taupitz, Organmangel. Ist der Tod auf der Warteliste unvermeidbar?, in: MedR 2007, S. 513

21. H. Steinführer, Die Weimarer Stadtbücher des späten Mittelalters. Edition und Kommentar, in: ZRG Germ. Abt. 124 (2007), S. 502-504

22. A. Schmidt, Wirtschaftliche Erwägungen im Arzthaftungsrecht. Eine Bestandsaufnahme, in: GesR 2008, S. 168

23. H.-J. Vergau, Der Ersatz immateriellen Schadens in der Rechtsprechung des 19. Jahrhunderts zum französischen und zum deutschen Deliktsrecht, in: ZRG Germ. Abt. 125 (2008), S. 874-876

24. D. v. Mayenburg, Kriminologie und Strafrecht zwischen Kaiserreich und Nationalsozialismus. Hans von Hentig (1887-1974), in: ZRG Germ. Abt. 125 (2008), S. 902-904

25. F. Weil, Zielgruppe Ärzteschaft. Ärzte als inoffizielle Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssichertheit, in: MedR 2008, S. 765

26. M. Ploenus, „… so wichtig wie das tägliche Brot.“ Das Jenaer Institut für Marxismus-Leninismus 1945-1990, in: ZRG Germ. Abt. 126 (2009), S. 875 f.

27. S. Esders (Hrsg.), Rechtsverständnis und Konfliktbewältigung. Gerichtliche und außergerichtliche Strategien im Mittelalter, in: ZRG Germ. Abt. 126 (2009), S. 553-555

28. Hart, D., Mattern, H. u. a. (Hrsg.), Risiken verringern, Sicherheit steigern. Kinderkliniken für Patientensicherheit, in: GesR 2009, S. 557 f.

29. Ehlers, A., Broglie, M. (Hrsg.), Arzthaftungsrecht. Grundlagen und Praxis, in: GesR 2009, S. 503 f.

30. S. Schauz, S. Freitag (Hrsg.), Verbrecher im Visier der Experten. Kriminalpolitik zwischen Wissenschaft und Praxis im 19. und 20. Jahrhundert, in: ZRG Germ. Abt. 126 (2009), S. 745-747

31. J. Arntz, H.-P. Haferkamp, M. Szöllösi-Janze (Hrsg.), Justiz im Nationalsozialismus. Positionen und Perspektiven, in: ZNR 32 (2010), S. 146-148

32. E. M. Rütz, Heterologe Insemination. Die rechtliche Stellung des Samenspenders, in: MedR 2009, S. 638

33. D. Moldt, Deutsche Stadtrechte im mittelalterlichen Siebenbürgen. Korporationsrechte - Sachsenspiegelrecht - Bergrecht, in: ZRG Germ. Abt. 127 (2010), S. 564-566

34. H. Schneider (Hrsg.), Feindliche Nachbarn. Rom und die Germanen, in: ZRG Germ. Abt. 127 (2010), S. 489 f.

35. D. Štefanová, Erbschaftspraxis, Besitztransfer und Handlungsspielräume von Untertanen in der Gutsherrschaft. Die Herrschaft Frýdlant in Nordböhmen 1558-1750, in: ZRG Germ. Abt. 127 (2010), S. 634 f.

36. D. Strauch, Der Große Schied von 1258. Erzbischof und Bürger im Kampf um die Kölner Stadtverfassung, in: ZRG Germ. Abt. 127 (2010), S. 562 f.

37. T. Wünsch, Deutsche und Slawen im Mittelalter. Beziehungen zu Tschechen, Polen, Südslawen und Russen, in: ZRG Germ. Abt. 127 (2010), S. 508 f.

38. Z. Huang, Die Lehre von der Geschäftsgrundlage nach altem und neuem Recht, in: ZRG Germ. Abt. 128 (2011), S. 1014 f.

39. S. Ostermann, Das Klärungsverfahren gemäß §1598a BGB. Abstammungsrechtlicher Kontext und verfassungsrechtliche Vorgaben, in: ZRG Germ. Abt. 129 (2012), S. 968 ff.

40. A. Jurgeleit (Hrsg.), Betreuungsrecht. Handkommentar, in: FamRZ 2014, S. 1434

41. T. Henking/J. Vollmann (Hrsg.), Gewalt und Psyche. Die Zwangsbehandlung auf dem Prüfstand, in: MedR 2014, S. 854 f. 

42. E. Deutsch/A. Spickhoff, Medizinrecht. Arztrecht, Arzneimittelrecht, Medizinprodukterecht und Transfusionsrecht, 7. Aufl. 2014, in: MedR 2015, S. 146

43. W. Bienwald/S. Sonnenfeld/C. Bienwald/U. Harm, Betreuungsrecht. Materielles und Verfahrensrecht, Vergütungsrecht, BtBG und Landesrecht. Kommentar, 6. Aufl. 2016, in: MedR 2016, S. 793

Impressum

valides XHTML|Valides CSS © Webdesign, CMS: lilac-media GbR Halle (Saale)
Impressum | Sitemap | nach oben|Seite drucken