zum Inhalt

schmidt-recla

 

Publikationen: Bücher

Monographien

1. Theorien zur Schuldfähigkeit. Psychowissenschaftliche Konzepte zur Beurteilung strafrechtlicher Schuldfähigkeit im 19. und 20. Jahrhundert. Eine Anleitung zur juristischen Verwertbarkeit, Leipzig 2000

rezensiert von Volckart, Bernd, in: Recht & Psychiatrie 2001, Heft 4; Gschwend, Lukas, in: ZRG Germ. Abt. 119 (2002), S. 1048-1051; Kesper-Biermann, Sylvia, in: ZNR 25 (2003), S. 334 f.

2. Kalte oder warme Hand? Verfügungen von Todes wegen in mittelalterlichen Referenzrechtsquellen. Forschungen zur Deutschen Rechtsgeschichte, Bd. 29, Köln, Weimar 2011

rezensiert von Schlinker, Steffen, in: DA 2012, S. 322-324; Oestmann, Peter, in: ZRG Germ. Abt. 130 (2013), S. 655-660

Herausgeberschaften

1. mit Schumann, Eva und Theisen, Frank: Sachsen im Spiegel des Rechts. Ius Commune Propriumque; Tagungsband des Europäischen Forums Junger Rechtshistoriker/innen Leipzig 2000, Köln, Weimar, Wien 2000

2. mit Kern, Bernd-Rüdiger: 125 Jahre Reichsgericht, Berlin 2006

3. Herausgeber der Schriften zum Betreuungsrecht, Duncker & Humblot, Berlin

Band 1: Jens Diener, Patientenverfügungen psychisch kranker Personen und fürsorglicher Zwang, Berlin 2013

Band 2: Markus Müller, Das Betreuungsverfahren vom Antrag bis zum Beschluss. Rechtstatsachen zum FamFG, Berlin 2014

Band 3: Roman Tschersich, Die Definition des vermögensrechtlichen Missbrauchs von General- und Vorsorgevollmachten, Berlin 2015

Band 4: Ronald Zabel, Zur Ambulantisierung der ärztlichen Zwangsbehandlung im aktuellen Betreuungsrecht in Deutschland, Berlin 2019

Band 5: Perrine Kobsik, Antizipierte Erklärungen in Gesundheitsangelegenheiten im grenzüberschreitenden Verkehr, Berlin 2019 (in Vorbereitung)

Impressum | Datenschutz

Aktuell:

 

 

 

weltoffene Hochschulex

    

    

   

valides XHTML|Valides CSS © Webdesign, CMS: lilac-media GbR Halle (Saale)
Impressum | Sitemap | nach oben|Seite drucken